Symposium: Energieeffizienz und erneuerbare Energien in der Tourismusbranche in Mexiko

Die Tourismusbranche in Mexiko machte 2016 8,5 % des nationalen BIP aus und hat ein sehr hohes Potenzial für die Anwendung von Technologien für erneuerbare Energien und Energieeffizienzmaßnahmen.

Vor diesem Hintergrund organisierte die Deutsch-Mexikanische Industrie- und Handelskammer (AHK-Mexiko) am 7. Mai in Mexiko-Stadt ein Symposium, bei dem Spezialisten aus verschiedenen Bereichen ihre Lösungen vorstellten und die neuesten Trends mit einem breiten Publikum diskutierten. Industrial Solar präsentierte auf der Veranstaltung die neuesten Technologien der Solarthermie und Kühlung sowie mögliche Anwendungen in der mexikanischen Tourismusbranche.