Referenzen

Internationale Referenzen

Auf dem Weg zur Dekarbonisierung und Energieautarkie ist es eine kluge Entscheidung, von einem ganzheitlichen Ansatz für den Energiebedarf zu profitieren. Genau das tun wir bei Industrial Solar: Nach einer detaillierten Analyse Ihrer Anforderungen bieten wir verschiedene Lösungen in Kombination mit den bestmöglichen Technologien an. So helfen wir Ihnen, Ihren vielfältigen Energiebedarf mit erneuerbaren Quellen zu decken.

Industrieanlagen in Portugal, Chile, Deutschland, Jordanien und Südafrika haben unter anderem von unseren Solarenergielösungen profitiert. Darüber hinaus haben wir mit nationalen und internationalen Organisationen zusammengearbeitet, um saubere Industrielösungen auf der Grundlage von Kooperationsprojekten und Branchen-/Politikstudien zu fördern. Die Unternehmen, die sich für optimierte und maßgeschneiderte Lösungen entschieden haben, konnten

Ausgewählte Referenzprojekte

Japan Tobacco International (JTI)

2017 halfen wir der jordanischen Anlage von Japan Tobacco International (JTI), die erste Tabakfabrik der Welt zu werden, die solare Dampferzeugung einsetzt.

RAM Pharma in Jordanien

Wir haben RAM Pharma in Sahab mit einer Systemlösung zur Dampferzeugung mit Solarenergie ausgestattet. Da Jordanien über eine hohe direkte Sonneneinstrahlung verfügt, entschieden wir uns für konzentrierende Solarkollektoren, um Wärme auf der Versorgungsebene im Dampfnetz der Fabrik bereitzustellen.

Mit unseren Fresnel-Kollektoren sind wir unter den 1000+ Lösungen der Solar Impulse Foundation

Unser Qualitätsmanagementsystem ist nach ISO 9001 zertifiziert

Wir wurden mit dem Europäischen Solarpreis 2019 ausgezeichnet

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt 2015 (IKU)

Industrial Solar GmbH – Ihr Anbieter für solare Energielösungen

Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 bietet die Industrial Solar GmbH Lösungen und Dienstleistungen mit weltweiten Referenzen an. Wir unterstützen Unternehmen bei der Umstellung auf erneuerbare Energien zur Dekarbonisierung der Industrie. Im Laufe der Zeit haben wir uns von einem Hersteller von Fresnel-Kollektoren zu einem Anbieter von schlüsselfertigen Gesamtlösungen entwickelt und beste Referenzen gesammelt.

Seit 2018 ist die Industrial Solar GmbH eine 100%ige Tochtergesellschaft der Clean Industry Solutions Holding Europe AB (CISH), einer an der Nasdaq First North notierten Holdinggesellschaft in Schweden.  

Aufgrund der vielfältigen Synergien zwischen Solarenergie und sauberen Wasserlösungen arbeiten wir mit der SolarSpring GmbH, einem Lösungsanbieter für industrielle Wasseraufbereitung und Tochterunternehmen von CISH, zusammen.

Unser Geschäftsführer Christian Zahler erhält die Auszeichnung im Namen von Industrial Solar von der damaligen Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks 

Unsere Lösungen sind maßgeschneidert und auf Ihre Bedürfnisse hin optimiert:

Darüber hinaus bieten unsere Technologien und Lösungen zahlreiche praktische Anwendungen und Integrationsmöglichkeiten. Besuchen Sie unsere Seite Industrielle Anwendungen und entdecken Sie einige der Branchen, die von unseren Lösungen profitieren können.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um eine maßgeschneiderte Lösung zu finden!