Industrial Solar, CSP Services und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) arbeiten gemeinsam am Projekt AuSeSol (Künstliche Intelligenz)

Das Projekt AuSeSol zielt darauf ab, künstliche Intelligenz in die solarthermische Wärme- und Stromerzeugung zu integrieren und eine autonome Überwachung und Bedienung einzuführen. Während Solartechnologien bereits erprobt und angewandt werden, bietet die Integration von künstlicher Intelligenz in den Betrieb und die Überwachung des Systems ein erhebliches Potenzial für Autonomie und Effizienzoptimierung. Die Projektpartner arbeiten in einem vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit finanzierten fünfmonatigen Projekt zusammen, um einen technischen Vorschlag zu erstellen, der die Grundlage für die Entwicklungsphase in AuSeSol 2 bildet…

Hier geht’s zum englischen Originaltext