PV-Anlagenpflicht für die Industrie ab 2022 in Baden-Württemberg

Installation einer Solaranlagen auf einem Dach

Nach dem neuen Umweltrecht des Klimaschutzgesetzes gilt ab dem 1. Januar 2022 für alle Industrie- und Gewerbegebäude die Pflicht zur Installation von Photovoltaikanlagen. Erfahren Sie hier, was das neue Gesetz beinhaltet und wie Sie Ihren Betrieb an die neue Regelung anpassen können. Wie ist Ihr Unternehmen von dem neuen Gesetz betroffen? Das Gesetz betrifft alle neu errichteten Nichtwohngebäude, […]

Industrial Solar verringert CO2-Fußabdruck in der Modeindustrie

Industrial Solar GmbH hat einen Vertrag über eine Engineering-Studie unterzeichnet, die erste Phase der Implementierung eines konzentrierenden Solarkollektors in die Textilproduktion eines der größten H&M-Textillieferanten, Arvind Ltd. in Indien. Der Auftragswert für das Design-Engineering beläuft sich auf 46k€… Hier geht’s zum Originaltext

Industrial Solar gibt Fortbildung zum Lineareren Fresnel-Kollektor

Industrial Solar GmbH wurde vom SOLTRAIN-Programm (Southern African Solar Thermal Training and Demonstration Initiative) eingeladen, eine Fortbildung über lineare Fresnel-Kollektoren durchzuführen. SOLTRAIN, ein regionales Programm, das von der Austrian Development Agency und OFID finanziert wird, dient dem Aufbau von Kapazitäten und der Demonstration von solarthermischen Systemen in der Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrikas (SADC). SOLTRAIN schult […]

Industrial Solar erhält 310.000 Euro für Projekt zur künstlichen Intelligenz für Solarenergiesysteme

Die Industrial Solar GmbH hat 310.000 Euro erhalten, um sich als Teil eines Forschungs- und Entwicklungskonsortiums an einem 3-Millionen-Euro-Projekt zur Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI) zu beteiligen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert und ist Teil einer KI-Entwicklungsinitiative der Abteilung „KI-Leuchttürme für Umwelt, Klima, Natur und Ressourcen“ des […]

Schneller, Besser, Stärker: Der REPowerEU-Plan zeigt, wie die Energiewende gelingen muss

There is no planet B: energy transition must happen

Angesichts zweier dringender Probleme, dem Konflikt in der Ukraine und der Klimakrise, wollen die Menschen und die Industrie eine schnellere und gerechte Energiewende, um die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern und den Klimawandel zu bekämpfen. Die politischen Entscheidungsträger ergreifen daher Maßnahmen, um einen Fahrplan zu erstellen. Zu diesem Zweck hat die Europäische Kommission am […]

Kontrolle zurückerlangen und Frieden schaffen: Wie erneuerbare Energien zur Entschärfung der aktuellen Brennstoffkrise beitragen

Seit den letzten zwei Jahren sind wir Zeitzeugen von mehr als einem „einmaligen“ Ereignis. Dürfen wir einfach zusehen und alles wortlos hinnehmen? Die Antwort ist ein klares Nein. Wir müssen über die aktuellen Krisen sprechen, vor denen wir die Augen nicht verschließen können, und uns den globalen Herausforderungen stellen. Aber wir müssen auch über Widerstandsfähigkeit, […]

Industrial Solar erhält Zuschuss für F&E-Projekt zur Markteinführung der solaren Dampferzeugung

Fresnel collectors for heat and steam

Industrial Solar hat für ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Forschungs- und Entwicklungsprojekt insgesamt 237 T€ (2,37 Mio. SEK) erhalten. Das Projekt JOSSI zielt darauf ab, die Markteinführung der solaren Dampferzeugung für industrielle Prozesse in Jordanien voranzutreiben. Das Projektkonsortium des F&E-Projekts JOSSI – bestehend aus Industrial Solar, dem Deutschen Zentrum für Luft- und […]

Fresnel-Solardampferzeuger von Industrial Solar auf der COP26 hervorgehoben

Solare Dampferzeugung bei JTI Jordanien

Der Fresnel-Solardampferzeuger, der das Flaggschiff der Industrial Solar GmbH darstellt, wurde in den 1000+ Solutions Guide aufgenommen, der von der Stiftung Solar Impulse für die COP26 erstellt wurde, die vom 31. Oktober bis 12. November 2021 in Schottland stattfindet… Hier geht’s zum Originaltext

Industrial Solar erhält Förderung für F&E-Projekt im Bereich der künstlichen Intelligenz

Die Clean Industry Solutions Holding Europe AB (CISH) reiht sich in die Riege der Unternehmen ein, die die vierte industrielle Revolution unter dem Banner der Künstlichen Intelligenz (KI) anführen. Ihr Tochterunternehmen, die Industrial Solar GmbH, hat vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg erfolgreich einen Zuschuss in Höhe von insgesamt 76.565 Euro […]