Team

Bei Industrial Solar pflegen wir eine offene und kreative Zusammenarbeit. Die Ansprüche der Kunden stehen dabei stets im Mittelpunkt. Unsere Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler arbeiten mit ihren speziellen Kompetenzen eng zusammen. Dadurch erreichen wir exzellente Ergebnisse und können Ihnen Lösungen zu attraktiven Preisen anbieten. Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung im Bereich solarer Prozesswärme, konzentrierender Solarkollektoren sowie Systemintegration. Auf allen Kontinenten bieten sich interessante Anwendungsmöglichkeiten für solare Prozesswärme, daher ist unser Team so international wie unser Kundenstamm.

Geschäftsführung

Tobias Schwind ist Mitgründer und Geschäftsführer der Industrial Solar GmbH. Zuvor war er über 7 Jahre als Investment-Manager für die Fraunhofer-Venture aktiv. Ebenfalls unterstützte er Wachstumsunternehmen bei der Vorbereitung für den Börsengang und Venture Capital Finanzierungen bei einer auf Corporate Finance spezialisierten Beratungsgesellschaft. Tobias Schwind sammelte über viele Jahre operative Erfahrungen in den Bereichen Business Development, beim Aufbau von Vertriebspartnerschaften sowie der Betreuung von Key-Accounts bei einem großen SME.

Christian Zahler (Dipl.-Phys.) ist Mitgründer und Geschäftsführer der Industrial Solar GmbH. Er arbeitete für die PSE AG seit der Gründung 1999 als Projektmanager und war maßgeblich am Aufbau und Erfolg der beiden Technologie-Geschäftsbereiche "Teststände" und "Solare Prozesswärme" beteiligt.  Neben seiner Funktion als Leiter der Abteilung "Solarthermie" war er zudem noch für die Öffentlichkeitsarbeit der PSE AG verantwortlich. Sein Physikstudium an den Universitäten in Ulm und Freiburg schloss er 1995 mit einer Diplomarbeit in der Abteilung "Thermische und Optische Systeme" des Fraunhofer ISE ab. Christian Zahler ist im Bereich Solarthermie sehr gut vernetzt und international bekannt.

Aktuelles

Industrial Solar ist Mitglied im JGBC, einer sektorübergreifenden NGO für nachhaltige Gebäude in Jordanien.

Industrial Solar unterstützt die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen.