Fresnel Kollektor

Der Fresnel Kollektor ist  ein auf industrielle Anwendungen optimierter, linear konzentrierender solarthermischer Kollektor. Er kann Wärme bei bis zu 400 °C bereitstellen und mit Drücken von bis zu 120 bar betrieben werden. Neben dem Betrieb mit Wasser, Thermoöl oder Hochtemperaturglykol kann auch direkt Dampf im Kollektor erzeugt werden. Durch die modulare Bauweise lassen sich Anlagen über einen weiten Leistungsbereich von einigen Megawatt skalieren.  

Funktionsprinzip

Direkte Sonnenstrahlen werden über mehrere einachsig nachgeführte Spiegelreihen auf einen stationären Receiver reflektiert. Dieser besteht aus einer hocheffektiven Vakuumröhre mit selektiver Beschichtung. In dem Absorberrohr wird die Wärme gesammelt und der Anwendung mittels eines Wärmeträgermediums zugeführt. Ein Teil der von den Primärspiegeln reflektierten Sonnenstrahlen treffen auf einen über dem Absorber angeordneten Sekundärspiegel und werden von dort auf das Absorberrohr reflektiert.

Vorteile des Fresnel Kollektors

  • Geringe Windlast
  • Geringes Gewicht
  • Einfache Direktverdampfung
  • Geringe Betriebskosten
  • Hohe Flächeneffizienz
  • Einfache Integration
  • Lange Lebensdauer
  • Boden- oder Aufdachinstallation
  • Automatische Reinigung (optional)

Datenblatt

Für mehr Informationen kann hier das Datenblatt des Fresnel Kollektors heruntergeladen werden. 

Aktuelles

Industrial Solar wurde mit dem MESIA Solar Award in der Kategorie "Solar Energie Foto" ausgezeichnet

Erfahren Sie mehr über unsere Anlage in Jordanien bit.ly/2bEvdZv